Bürgerversicherung
Dienstag, 6. August 2013

Die Freie Zahnärzteschaft (FZ) fordert alle Zahnärzte auf, sich vehement gegen die so genannte „Bürgerversicherung“ einzusetzen. Im Schulterschluss mit der Freien Ärzteschaft (FÄ) startet eine Wartezimmer-Plakataktion. Die Wähler sollen vor der Bundestagswahl aufgeklärt werden, dass eine „Bürgerversicherung“ Nachteile für alle bedeutet. 

„Bei dem Begriff Bürgerversicherung handelt es sich um einen Etikettenschwindel. Richtig muss es Einheitsversicherung heißen. Der Weg in ein sozialistisches System würde mit diesem unausgegorenen Modell weiter beschritten.“ so der FZ-Vorsitzende ZA Roman Bernreiter M.Sc., M.Sc. . Laden Sie hier ein Wartezimmerplakat, das die Freie Zahnärzteschaft mit der Freien Ärzteschaft entwickelt hat, und lassen es in passender Größe für Ihr Wartezimmer ausdrucken.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 6. August 2013 )