Home

Administratoranmeldung






Passwort vergessen?
Verschwendungssucht bei KZVen Drucken
Montag, 19. Januar 2009
In einem offenen Brief fordert die Freie Zahnärzteschaft (FZ) die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (kzvb) auf, sparsam mit den Kollegengeldern umzugehen.

Aktueller Anlass ist der Versand einer Hochglanzbroschüre an alle bayerischen Zahnärzte, in der die kzvb-Arbeit des Jahres 2008 selbst beweihräuchert wird.

Lesen Sie hier den offenen Brief des Kollegen Heidenreich und die dazugehörige Pressemeldung der Freien Zahnärzteschaft

Letzte Aktualisierung ( Montag, 19. Januar 2009 )
 
< zurück   weiter >