Home

Administratoranmeldung






Passwort vergessen?
Beitragserhöhung erweist der Kollegenschaft Bärendienst Drucken
Montag, 24. November 2008
Einen Bärendienst könnte die auf der Vollversammlung der BLZK beschlossene Beitragserhöhung "light" den Kollegen erweisen.

Die Freie Zahnärzteschaft konnte sich mit ihrer Forderung nach einer Nullrunde bei den Beiträgen mit gleichzeitiger Ausschöpfung aller Einsparungspotentiale in der Bayerischen Zahnärztekammer nicht durchsetzen. Beschlossen wurde eine ca. 13%ige Erhöhung der Beiträge, ohne jedoch die Aufgaben der Kammer einzuschränken. Der Vorstand hatte vorher für den derzeitigen Aufgabenumfang eine notwendige Erhöhung um ca. 13 Euro pro Monat errechnet, konnte aber in der teilweise emotional geführten Diskussion nicht mit seinen Sachargumenten punkten.

Lesen Sie hier die dazugehörige Pressemeldung.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 27. November 2008 )
 
< zurück   weiter >